Über die Seite:
sind Sie auf der Seite:
Heute ist der

Mitteilungen der Liedertafel Limmer
Ausgabe 2 / 2019
Ausgabe
1 / 19
Tenor
Mal etwas anderes: ein Bild aus Limmer von der alten Schwanenburg: das seinerzeit weit über Hannover bekannte Lokal mit Außenbewirtschaftung.




Zwei Ereignisse haben den Anfang des neuen Jahres im Chor geprägt: * Unser Chorleiter hatte neue (wohlbekannte) Lieder für die LiLi und Gestorf für vierstimmigen Chor gesetzt. Eines ist das ABBA-Lied „I have a Dream“. Ich bin begeistert: das Lied ist nicht nur sehr schön und anrührend, sondern auch wunderbar für unsere Chöre geeignet und ansprechend ins Deutsche übertragen. Ich glaube, wir alle haben Freude an diesem Song, Text: „Mich trägt ein Traum“ ! Das andere ist ein Potpourri aus ebenfalls hinlänglich bekannten Ohrwürmen, ebenfalls gesetzt für vierstimmigen Chor. Die Zustimmung unserer Chormitglieder hielt sich allerdings hierfür zunächst doch in deutlichen Grenzen. Allerdings stellte sich beim Üben bald heraus, dass dieser Satz an verschiedenen Stellen recht anspruchsvoll in der Umsetzung ist und so wurde unser Ehrgeiz geweckt. Von dem einen oder anderen hörte ich inzwischen, dass es doch Spaß macht ! „Singen macht Laune“ !




Hauptversammlung am 02.März 2019 in der Gaststätte Rackebrandt


Im inzwischen gewohnten Rahmen bei Rackebrandt versammelten sich ab ca. 16:00 h unsere aktiven und passiven Mitglieder (ich verzichte auf die -hier- blöde Nachsilbe: /innen !). Nach der Totenehrung von: Hedi Nierengarten, Rudi Nierengarten und Karin Rumming wurden das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 und die Berichte des Vorstandes vorgetragen. Die Wahl zum Vorstand fiel einstimmig aus. Besprochen wurden die Termine des laufenden Jahres und die Chorfahrt nach Hamburg. Einigkeit bestand darin, weiter in Senioren– und Pflegeheimen gegen Entgelt zu singen. Ein Konzert ist für 2019 nicht geplant. Bilder zu den Ehrungen findet ihr nachstehend.


Thomas Neuenfeld 40 Jahre Mitglied der Liedertafel
Michael Spönemann 25 Jahre Mitglied der Liedertafel



Und: Thomas feierte am 12. März seinen 60. Geburtstag !
Die Liedertafel gratuliert ganz herzlich !



Elfriede H. 40 Jahre Mitglied der Liedertafel


Horst K. 70 Jahre Sänger



Marga B. 50 Jahre Mitglied der Liedertafel



Ursula S. 25 Jahre Mitglied der Liedertafel

Concordia Gestorf wirbt um neue Sänger/-innen






„Viva la Musica“

war das Motto beim Jubiläumskonzert zum 160-jährigen Bestehen des Gesangvereins Concordia Ronnenberg am 6. April 2019 im Gemeinschaftshaus Ronnenberg. Der Männergesangverein Empelde gab Unterstützung. Das Konzert stand unter der musikalischen Leitung von Christian Rath. Am Klavier: Christoph Slaby. Trotz des wunderbaren Frühlingswetters füllte sich der Saal sehr bald und die Zuhörer hatten viel Spaß, wie der große Beifall und die mehreren Zugaben zeigten ! Mit ca. 20 Liedern gab es ein ebenso abgerundetes wie auch üppiges Programm ! Detlef und Daniel Nietsch, sowie Reinhardt Prunczak —alle uns gut bekannt — sangen im Bass. Wenn mir auch der Klang eines gemischten Chores mehr liegt, so war ich doch von der Stimmfülle der ca. 40 Männer beeindruckt. Aber das ist meine persönliche Meinung.